EM 2019 beim MSC Taifun Mörsch

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der Europameisterschaft 2019, welche beim MSC Taifun Mörsch ausgetragen wurde. Auch aus den Reihen unseres Vereins waren Spieler und Offizielle vertreten. Auf dem Feld durften Kevin Gerber, Luca Böser und Jens Kehrer ihr Können beweisen. Thomas Auer wurde als Schiedsrichterobmann eingesetzt und Uwe Gerber und Lars Nitsche in der Strafbox. Die physiotherapeutische Betreuung erfolgte durch Lisa Karakas.

Auch in der Jugendnationalmannschaft war der MSC Ubstadt-Weiher vertreten – Maximilian Klein wurde nachnominiert in die Mannschaft. Als Mechaniker fungierte Alfred Mächtel, Torwarttrainer durfte Steffen Berger sein und den Teammanagerposten hat Bernd Harlacher inne.

Leider reichte es für  die deutsche Jugendnationalmannschaft nur für den 4.Platz. Bei den Senioren schaffte man den Einzug ins Finale und unterlag dann jedoch den gut aufgelegten Russen. Somit dürfen wir der Nationalmannschaft der Senioren zum Vize-Europameister-Titel 2019 gratulieren.

Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag
Erfolge des MSC Ubstadt-Weiher
3
Süddeutscher Meister
9
Deutscher Meister
4
Deutscher Pokalsieger
5
Deutscher Jugendmeister