Jahreshauptversammlung beim MSC Ubstadt-Weiher e.V. im ADAC

Am Freitag, den 22.02. fand im Clubhaus des MSC Ubstadt-Weiher die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nachdem die 1.Vorsitzende Sabine Klütz die anwesenden Mitglieder begrüßt hatte fand das Totengedenken statt. Im Anschluss folgten die Berichte der 1.Vorsitzenden, der Schatzmeisterin Lisa Karakas und der Sportleiter Uwe Maurer (1.Mannschaft) und Christian Essler ( Jugend ). Nach dem Bericht der Kassenprüfer Jochen Wünsch und Uwe Krämer wurde auf Antrag die Vorstandschaft entlastet. Wahlleiter Hans Hartmann führte durch die Wahlen. Sabine Klütz (1.Vorsitzende), Lisa Karakas (Schatzmeisterin) und Uwe Maurer (Sportleiter) wurden erneut für ihre Ämter gewählt. Christian Essler schied als Beisitzer aus, dafür wurde Michael Harlacher als zweiter Beisitzer in die Vorstandschaft gewählt. Auch die Kassenprüfer wurden in ihrem Amt bestätigt, ehe die Mitglieder sich für Sabine Klütz und Lisa Karakas als Delegierte für die ADAC-JHV entschieden. Nach der Vorschau auf das Sportjahr 2019, in dem der MSC Ubstadt-Weiher seinen 60. Geburtstag feiern und als Ausrichter der Endspiele fungieren wird, folgte der Punkt Verschiedenes. Hier wurde zunächst Christian Essler mit einem Geschenk als Beisitzer aus der Vorstandschaft verabschiedet. Auch Kevin Fröhlich, Dominik Hassis und Marco Weis wurde, für ihren vorbildlichen Einsatz beim Einbau und Anschluss der neuen Flutlichter und der Renovierung von Flur und Kabinen, mit einem kleinen Präsent gedankt. Ein Höhepunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung war die Ernennung von Michael Lowinger und Thomas Staudt zu Ehrenmitgliedern des MSC Ubstadt-Weiher e.V. im ADAC

Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag
Erfolge des MSC Ubstadt-Weiher
3
Süddeutscher Meister
9
Deutscher Meister
4
Deutscher Pokalsieger
5
Deutscher Jugendmeister