Jahreshauptversammlungen beim MSC Ubstadt-Weiher e.V.

Am Freitag fanden im frisch renovierten Clubhaus die Jahreshauptversammlungen statt. Zunächst trafen sich um 19 Uhr die Mitglieder des Fördervereins des MSC Ubstadt-Weiher. Auf der Tagesordnung stand, neben den Berichten der Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer, die Wahl sämtlicher Posten. Erfreulicherweise waren alle Ehrenamtlichen bereit, ihre Ämter fortzuführen. Die Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen: 1.Vorstand: Kevin Gerber; 2.Vorstand: Michael Lowinger; Rechnungsführer: Kyriakos Karakas; Schriftführer: Bernd Neumann; Beisitzer: Uwe Gerber, Joachim Heil; Kassenprüfer: Thomas Staudt, Stefanie Lowinger.
Um 20 Uhr trafen sich die Mitglieder des MSC Ubstadt-Weiher e.V. im ADAC zu ihrer JHV. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken folgten die Berichte der 1.Vorsitzenden Sabine Staudt, der Schatzmeisterin Lisa Karakas, dem Sportleiter Uwe Maurer und dem Jugendsportleiter Michael Harlacher. Nach dem Bericht der Kassenprüfer Jochen Wünsch und Uwe Krämer wurde die Vorstandschaft entlastet und die Wahlen vorgenommen. Für das Amt des 2.Vorstands wurde erneut Bernd Harlacher gewählt und auch Celina Lowinger (Schriftführerin) und Stefanie Lowinger (Beisitzerin) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die beiden Kassenprüfer erklärten sich nach ihrer Wiederwahl ebenfalls bereit, ihr Amt fortzuführen. Als Delegierte für die Hauptversammlung des ADAC-Nordbaden wurden Sabine Staudt und Lisa Karakas von den Anwesenden gewählt.

Josef-Ubl-Gedächtnisturnier 14./15.03.2020

Auch in diesem Jahr findet vor Rundenbeginn das traditionelle Ubl-Turnier statt. Neben 7 Mannschaften aus Deutschland und Frankreich wird auch die deutsche Nationalmannschaft mit an den Start gehen. Am Samstagabend findet um 18 Uhr außerdem noch das Abschiedsspiel von Olivier Bongeot statt, der 7 Jahre für den MSC Ubstadt-Weiher spielte, und ab diesem Jahr auch in Frankreich seine Motoball-Karriere beendet hat.

Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag
Erfolge des MSC Ubstadt-Weiher
3
Süddeutscher Meister
9
Deutscher Meister
4
Deutscher Pokalsieger
5
Deutscher Jugendmeister