MSC Ubstadt-Weiher gewinnt in Malsch

MSC Malsch
0 : 15
MSC Ubstadt-Weiher
Motoball Bundesliga Süd
24.01.2022 - 17:00 Uhr
Motoballplatz Malsch

Mit einem deutlichen 0:15 gewann der MSC Ubstadt-Weiher am Samstag gegen den MSC Malsch. Nach dem ersten Viertel stand es bereits 0:5 für unser Team, wobei jeder unserer aufgestellten Feldspieler einen Treffer dazu beisteuern konnte. Hervorzuheben ist das 1. Tor der Partie welches Max Klein schoss, der sich in dieser Saison neben seinem Einsatz in der Jugend, erstmals auch bei den „ Großen“ beweisen darf. Im zweiten Spielabschnitt kamen fünf weitere Treffer dazu. Die Torschützen waren Dennis Ring (2x), Kevin Gerber (2x) und Dominik Hassis. Steffen Berger, der in der 1.Halbzeit im Tor stand, konnte seinen Kasten sauber halten. Nach der Pause wechselte Ubstadt-Weiher den Torhüter und Luca Konrad kam zwischen die Pfosten. In den folgenden 20 Spielminuten trafen Kevin Gerber, Dominik Hassis und Dennis Ring und erhöhten auf 0:13. Im Schlussviertel erzielte Dennis Ring das 0:14 und Dominik Hassis verwandelte einen 16-Meter zum Endstand von 0:15.

Mannschaftsaufstellung
Tor: Steffen Berger, Luca Konrad, Jens Kehrer
Spieler: Max Klein, Dominik Hassis, Kevin Gerber, Kevin Fröhlich, Dennis Ring
Trainer: Benjamin Schimmel
Sportleiter: Uwe Maurer
Mechaniker; Tobias Schweiger
Linienrichter. Karl-Heinz Lang

Vorschau
Am Samstag, den 31.07. findet in der Motoball-Arena der Jugendspieltag statt.
11 Uhr: MSC U-W / MSC Philippsburg
12:30 Uhr: MSC U-W / Puma Kuppenheim
14 Uhr: MSC Philippsburg / Puma Kuppenheim

Der Eintritt ist frei!!

Um 14 Uhr startet außerdem die „ Schnecken-Schenke“ mit ihrer Eröffnungsfeier.

Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag
Erfolge des MSC Ubstadt-Weiher
3
Süddeutscher Meister
9
Deutscher Meister
4
Deutscher Pokalsieger
5
Deutscher Jugendmeister