MSC Ubstadt-Weiher / MSC Malsch 35:1

MSC Ubstadt-Weiher
35 : 1
MSC Malsch
Motoball-Cup 2020
31. Oktober 2020 - 19:00 Uhr
Motoballarena Ubstadt-Weiher

Zum ersten, und hoffentlich auch zum letzten Mal, fand am Samstag in der Motoball-Arena des MSC Ubstadt-Weiher ein Spiel ohne Zuschauer statt. Neben den beiden aktiven Teams waren nur die Jugendmannschaft mit ihren Eltern und die Vorstandschaft der Hausherren beim Spiel dabei. Nach 80 Spielminuten wurde die Partie beim Endstand von 35:1 Toren abgepfiffen. Den Ehrentreffer für den MSC Malsch erzielte Felix Göder in der 11.Minute. Die Torschützen auf Seiten des MSC Ubstadt-Weiher waren: Dennis Ring 9x, Andre Retich 10x, Marco Weis 2x, Dominik Hassis 8x, Rene Bernard 4x und Kevin Gerber 2x. Die eigentlich für den 07.11. geplante letzte Partie des Motoball-Cups beim Taifun Mörsch wurde vorläufig auf Ende Februar verschoben. Es war eine außergewöhnliche, aber sportlich erfolgreiche Saison 2020 für den MSC Ubstadt-Weiher. Sowohl die Jugend, als auch die 1.Mannschaft sind vor dem letzten Spieltag Tabellenführer beim Motoball-Cup.

Mannschaftsaufstellung
Tor: Steffen Berger
Spieler: Dominik Hassis, Marco Weis, Kevin Gerber, Rene Bernard, Andre Retich, Dennis Ring
Trainer: Benjamin Schimmel
Sportleiter: Jens Kehrer
Mechaniker: Tobias Schweiger
Linienrichter: Michel Schick

Die Vorstandschaft des MSC Ubstadt-Weiher bedankt sich bei allen Helfern, die trotz Hygienemaßnahmen bei den Spielen geholfen haben. Auch unseren Fans sagen wir Danke für die Unterstützung unserer beiden Teams.

Hier den Liveticker nachlesen
Vorherige Beitrag
Erfolge des MSC Ubstadt-Weiher
3
Süddeutscher Meister
9
Deutscher Meister
4
Deutscher Pokalsieger
5
Deutscher Jugendmeister