Puma Kuppenheim / MSC Ubstadt-Weiher 12:5

MSC Puma Kuppenheim
12 : 5
MSC Ubstadt-Weiher
Motoball Bundesliga Süd
10. Juni 2019 - 15:00 Uhr
Motoballstadion Kuppenheim

Beim traditionellen Sportfest spielte der MSC Ubstadt-Weiher am Pfingstmontag in Kuppenheim. Nach zähem Beginn erzielte Marco Weis in der 15.Minute das 0:1 für die Gäste und Kevin Gerber erhöhte in der 20.Minute durch einen Treffer links oben in den Winkel auf 0:2. Im 2.Viertel traf Dennis Ring zum 0:3 (23.Min) ehe J. Schmitt (33.Min) und B.Walz die Anschlusstreffer zum 2:3 erzielten. Leider musste Kevin Gerber ab der 30.Minute  verletzungsbedingt den Platz verlassen. Nach der Halbzeit gelang B.Walz der Ausgleich zum 3:3 (49.Min) und  J.Schmitt traf in der 56.Minute in Überzahl zum 4:3 für die Hausherren. Nach dem Treffer fuhr M.Schmitt zu Torhüter Jens Kehrer, beleidigte diesen und fiel dann vom Motorrad. Daraufhin  zeigte der Schiedsrichter Jens Kehrer die rote Karte.  Die verbleibenden 24 Spielminuten musste die Mannschaft des MSC Ubstadt-Weiher in Unterzahl hinter sich bringen und kassierte dabei 10 weitere Tore. Dennis Ring konnte 2 Tore( 68./73.Minute) für seine Farben zum 12:5 Endstand erzielen.

Mannschaftsaufstellung

Tor: Jens Kehrer, Yannick Herrmann

Spieler: Rico Gleie, Dominik Hassis, Luca Böser, Marco Weis, Kevin Gerber, Kevin Fröhlich, Dennis Ring

Trainer: Benjamin Schimmel, Holger Gleie

Sportleiter: Uwe Maurer

Mechaniker: Mario Vogel, Tobias Schweiger

Linienrichter: Karl-Heinz Lang

Vorschau

Am Samstag, den 15.06. findet ab 10 Uhr ein Arbeitseinsatz statt.

Hier den Liveticker nachlesen
Vorherige Beitrag
Erfolge des MSC Ubstadt-Weiher
3
Süddeutscher Meister
9
Deutscher Meister
4
Deutscher Pokalsieger
5
Deutscher Jugendmeister