Vorbericht MSC Taifun Mörsch – MSC Ubstadt-Weiher

Nach dem Ubl-Turnier wird nun offiziell die Motoball-Saison 2022 mit dem Hinspiel der ersten Runde des ADAC Motoball-Pokals eingeläutet.

Der MSC Ubstadt-Weiher muss sich auf ein schweres Auswärtsspiel beim MSC Taifun Mörsch einstellen, denn die neuformierte Mannschaft hat in der Vorbereitung gemerkt, dass noch viel zu tun ist. „Ich denke das wird gegen den Taifun noch nicht anders sein. Wir gehen als Außenseiter in die Pokalpartie und wir sind uns der diesjährigen Außenseiterrolle auch im Kampf, um die Meisterschaft wohl bewusst“ so das Statement des Sportleiters.
Anpfiff ist am Sonntag den 27.03. um 15:00 Uhr im Erwin-Schöffel-Stadion des MSC Taifun Mörsch. Kommt vorbei und unterstützt unser Team beim ersten offiziellen Spiel der Saison 2022. Das Wetter wird am Sonntag bei frühsommerlichen Temperaturen keine Ausrede sein.

Vorschau
• Heimspiel am Samstag, 02.04.:
MSC Ubstadt-Weiher vs. MSC Malsch, 19 Uhr

• Auswärtsspiel am Samstag, 09.04.:
MBV Budel (NL) vs. MSC Ubstadt-Weiher, Jugend: 15:30 Uhr und Männer: 18:00 Uhr

Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag
Erfolge des MSC Ubstadt-Weiher
3
Süddeutscher Meister
10
Deutscher Meister
4
Deutscher Pokalsieger
6
Deutscher Jugendmeister